Schulregeln

Regeln für den Umgang mit unseren Mitmenschen

  • Wir sind freundlich, höflich und hilfsbereit zueinander.
  • Wir behandeln andere Menschen so, wie wir auch behandelt werden möchten.
  • Wir sind Vorbilder für unsere Erstklässler.
  • Wir nehmen anderen nichts weg.
  • Wir ärgern und beleidigen andere nicht.
  • Wir tun niemandem weh.
  • Wir schließen kein Kind beim Spielen aus.
  • Wir fragen nach, wenn wir etwas nicht verstehen.
  • Wir stören andere Kinder nicht beim Arbeiten.
  • Wir holen uns Hilfe von Streitschlichtern, Lehrern oder Erziehern, wenn wir einen Streit nicht alleine friedlich lösen können.
  • Wir fragen, wenn wir uns etwas ausleihen möchten.

Regeln im Schulgebäude und im OGS-Gebäude

  • Wir gehen leise durch die Gebäude, damit wir andere nicht stören.
  • Wir stellen uns leise zu zweit auf.
  • Wir rennen und drängeln nicht, sondern nehmen Rücksicht aufeinander.
  • Wir halten die Toiletten sauber und spielen dort nicht.
  • Wir klopfen an, bevor wir eine andere Klasse betreten.
  • Wir räumen unseren Klassenraum und den Flur vor unserem Klassenraum täglich auf.

Pausenregeln

  • Wir gehen in der Pause auf den Schulhof und spielen nicht im Treppenhaus.
  • Wir gehen gut mit unseren Pausenspielgeräten um und geben sie pünktlich zurück.
  • Wir fahren nicht mit der Kutsche die Treppen der OGS runter.
  • Wir werfen keine Steine, harte Bälle oder Schneebälle.
  • Wir verlassen nicht das Schulgelände.
  • Wir holen die Aufsicht, wenn wir einen Streit nicht friedlich lösen können.
  • Wir stellen uns auf, wenn es geschellt hat.

» PDF-Download